Startseite Zur Person Kontakt Anfahrt

„Wer von einer sozialen Ordnung träumt, muss auch eine Kultur schaffen, die jenseits der Ungleichheit Brücken baut. Respekt muss man lernen, man kann keinem befehlen, einen anderen Menschen zu respektieren.”

Richard Sennett, Ich habe einen Traum, Die Zeit Nr. 51 vom 12. 12. 2002


Sowohl Leistungsbeziehern als auch Leistungserbringern Hilfe und Lotse durch die sich ständig wandelnden sozialrechtlichen Vorschriften zu sein, ist gerade Aufgabe des Fachanwalts für Sozialrecht. Dieser Aufgabe komme ich in folgenden Bereichen des Sozialrechts gerne nach:


Sozialrechtsbereich Gesetz Träger Aufgaben
Ausbildungsförderung BAföG Amt für Ausbildungsförderung bei Stadt bzw. Kreisverwaltung; Universitäten Individuelle Förderung von Schul- und Hochschulausbildung
Arbeitsförderung SGB III Agentur für Arbeit Berufsberatung, Ausbildungs- und Arbeitsvermittlung, Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung; Eingliederung Behinderter; Arbeitslosengeld; Insolvenz-, Kurzarbeitergeld, Gründungszuschuss
Grundsicherung für „erwerbsfähige Hilfebedürftige” SGB II Agentur für Arbeit; Kreise; kreisfreie Städte Arbeitslosegeld II, Zuschlag, Sozialgeld, Unterkunftskosten
Gesetzliche Krankenversicherung SGB V Krankenkassen (AOK, BKK, Ersatzkassen, IKK) Krankenbehandlung, Arznei-, Heil- und Hilfsmittel, Krankengeld bei Arbeitsunfähigkeit; Rehabilitationsmaßnahmen; Beitrags- und Mitgliedschaftsrechte und -pflichten
Leistungserbringer – Krankenversicherung SGB V, ZulassungsVO, KHG, BPflSatzVO Kassen(zahn-) ärztliche Vereinigung; Krankenkassen (-verbände) Zulassung, Qualitätssicherung, Vergütung von Vertrags(zahn)ärzten, Krankenhäusern, Heil- und Hilfsmittelerbringern, Pflegediensten, Psychotherapeuten
Pflege SGB XI, BSHG, HeimG Pflegekassen, Sozialamt, Heimaufsicht häusliche und stationäre Pflegeleistungen bei Pflegebedürftigkeit, einschließlich private Pflegeversicherung; Recht der Leistungserbringer (Pflegedienste, -heime, Pflegestützpunkte)
Gesetzliche Rentenversicherung SGB VI Deutsche Rentenversicherung Medizinische und berufliche Rehabilitation; Renten wegen Alters, teilweiser oder vollständiger Erwerbsminderung und wegen Todes
Gesetzliche Unfallversicherung SGB VII Berufsgenossenschaften; Unfallkassen Prävention, Heilbehandlung; Arbeitsunfall/Berufskrankheit; Rehabilitation, Verletztengeld, Verletztenrenten bei Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE); Hinterbliebenenrenten
Rehabilitation SGB IX Querschnittsaufgabe betr. alle Sozialleistungsträger einschl. Sozialhilfe Leistungen zur medizinischen Reha, zur Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gesellschaft, unterhaltssichernde und ergänzende Leistungen; Rehabilitationsträger, Rehabilitationsdienste und -einrichtungen
Grundsicherung §§ 41 ff. SGB XII Sozialhilfeträger bei Stadt/Landkreis Grundsicherung an voll Erwerbsgeminderte und im Alter in Höhe des Regelsatzes + Mehrbedarf + Unterkunftskosten + Beiträge für KV, PV – nach Bedarf
Sozialversicherung der Landwirte KVLG, SGB VII, ALG Landwirtschaftliche Krankenkasse; Berufsgenossenschaft; Alterskasse Leistungen der Kranken- und Unfallversicherung; Rehabilitation; Altersgeld für Landwirte und mitarbeitende Familienangehörige; Hinterbliebenenrenten; Erwerbsminderungsrenten
Sozialversicherung der Künstler KSVG i. V. m. SGB V, SGB VI, SGB XI Kranken- und Pflegekasse; Deutsche Rentenversicherung Bund Versicherungspflicht; Leistungen der Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung
Kinder- und Jugendhilfe SGB VIII Jugendamt bei Gemeinde-, Stadt- bzw. Kreisverwaltung Förderung der Erziehung, Hilfe zur Erziehung, Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen; Beratung
Schwerbehindertenrecht §§ 68 ff. SGB IX; VersorgungsmedizinVO Versorgungsamt, Integrationsamt, Agentur für Arbeit Feststellung von Behinderungen (Grad der Behinderung – GdB) und Nachteilsausgleichen; Kündigungsschutz; Teilzeitarbeit für Schwerbehinderte
Soziale Entsch6auml;digung BVG, SVG, ZDG, OEG, InfektionsschutzG Versorgungsamt Heilbehandlung, Beschädigtenrenten und Berufsschadensausgleich bei Gesundheitsschäden von Kriegsopfern, Soldaten, Zivildienstleistenden, für Opfer von Gewalttaten und Impfschäden; Hinterbliebenenversorgung
Wohngeld, WohngeldG Stadt- bzw. Kreisverwaltung Zuschuss zur Miete; Lastenzuschuss für Eigentümer zur Beschaffung von „angemessenem Wohnraum”. Einkommensabhängig
Sozialhilfe SGB XII Sozialamt bei Gemeinde-, Stadt- bzw. Kreisverwaltung; Landeswohlfahrtsverband Hilfe zum Lebensunterhalt; Kranken-, Mutterschafts-, Alten-, Pflegehilfe, Eingliederungshilfe; Unterhaltsregress
Kindergeld EStG, BKGG Agentur für Arbeit (Kindergeldkasse) Kindergeld, Freistellung des Existenzminimums durch Kinderfreibetrag im Steuerrecht
Elterngeld, Elternzeit BEEG nach Landesrecht verschiedene Stellen Gewährung von Elterngeld und Elternzeit; Arbeitsplatzschutz

Login | Impressum